Kleiner Milchreiskuchen mit Erdbeersoße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kleiner Milchreiskuchen mit ErdbeersoßeDurchschnittliche Bewertung: 41519

Kleiner Milchreiskuchen mit Erdbeersoße

Rezept: Kleiner Milchreiskuchen mit Erdbeersoße
30 min.
Zubereitung
4 h. 5 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Stück Gugelhupfform, 20 cm Durchmesser
Für den Milchreis
Hier kaufen!300 g Milchreis
750 ml Milch
2 TL abgeriebene Zitronenschale
5 EL Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
150 g gemischte Beeren (kleine Erdbeeren, Heidelbeeren, Himbeeren
2 Aprikosen
½ TL Vanillearoma
Außerdem
200 g Erdbeeren
2 EL Zucker
2 EL Zitronensaft
Beeren zum Garnieren
Minze zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Reis mit der Milch, der Zitronenschale, dem Zucker und Vanillezucker aufkochen und zugedeckt bei kleinster Hitze ca. 35 Minuten ausquellen lassen. 

2

Die Beeren waschen, putzen und die Erdbeeren gegebenenfalls zerkleinern. Die Aprikosen waschen halbieren, entkernen, klein würfeln. Die Beeren mit Vanillearoma vermischen. 

3

Die Aprikosen unter den Reis rühren und diesen abwechselnd mit den Beeren in eine kleine Gugelhupfform schichten. Mit einer Schicht Reis abschließen. 2-3 Stunden abkühlen und fest werden lassen. 

4

In der Zwischenzeit die Beeren für die Garnitur waschen und trocken tupfen. Die Erdbeeren putzen und mit dem Zucker und Zitronensaft in einem Mixer fein pürieren. 

5

Zum Servieren den Pudding auf eine Platte stürzen und mit der Erdbeersoße, Minze und Beeren garniert servieren. Nach Belieben mit Pistazien bestreuen.