Kleiner Zwiebel-Birnen-Kuchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kleiner Zwiebel-Birnen-KuchenDurchschnittliche Bewertung: 4.11518

Kleiner Zwiebel-Birnen-Kuchen

Rezept: Kleiner Zwiebel-Birnen-Kuchen
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Stück
6 Platten Blätterteig (TK, à ca. 10x10 cm)
3 rote Zwiebeln
3 EL weiche Butter
Hier bei Amazon kaufen!2 TL Rohrzucker
Salz
Pfeffer aus der Mühle
150 g Gorgonzola
3 Birnen
1 Eigelb
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Blätterteig nebeneinander liegend auf auftauen lassen. Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. In 2 EL heißer Butter andünsten, mit Zucker bestreuen und ca. 2 Minuten goldbraun braten, salzen, pfeffern und herausnehmen.

2

Käse zerbröckeln. Birnen schälen, halbieren, Kerngehäuse entfernen und die Hälften fächerartig einschneiden. Eigelb mit 1 EL Wasser verquirlen. Die Ränder der Teigplatten damit bepinseln, Zwiebeln, Käse und Birnenhälften auf dem Blätterteig verteilen, dabei einen ca. 0,5 cm breiten Rand frei lassen. Birnen mit restlicher Butter bepinseln. Im vorgeheizten Backofen (200°C, Mitte) ca. 15-20 Min. überbacken.