Kokosmilchsuppe mit Spinat und Lauch Rezept | EAT SMARTER
1
Drucken
1
Kokosmilchsuppe mit Spinat und LauchDurchschnittliche Bewertung: 41530

Kokosmilchsuppe mit Spinat und Lauch

Kokosmilchsuppe mit Spinat und Lauch
15 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (30 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Den Lauch waschen, putzen und in Ringe schneiden. Den Spinat waschen, putzen, gut abtropfen lassen und grob hacken. Den Knoblauch schälen und fein hacken.

2

Die Chilischote waschen, aufschlitzen und entkernen. Zusammen mit den Knoblauch, Ingwer und Lauch in heißem Öl 2-3 Minuten farblos anschwitzen. Mit der Brühe und Kokosmilch ablöschen und etwa 10 Minuten leise köcheln lassen.

3

Den Spinat zum Schluss zugeben, unterrühren, mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken und servieren.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
SUper leckere Suppe bin sigentlich nicht so ein kokosnussmilch Fan aber in der Kombi. mit dem Spinat. Werd sie bald wieder kochen, vieleicht mal mit Hühncheneinlage :)