Körnersemmeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KörnersemmelnDurchschnittliche Bewertung: 4.11519

Körnersemmeln

Rezept: Körnersemmeln
40 min.
Zubereitung
2 h. 20 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 12 Stück
250 g Roggenmehl
250 g Roggenschrot
150 g Trockensauerteig
1 TL Salz
1 Prise Zucker
1 Würfel Hefe ca. 42 g
500 ml lauwarmes Wasser
160 g gemischte Kern z. B. Sonneblumenkerne, Kürbiskerne, Leinsamen, Sesamsamen, Hafer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Das Mehl mit dem Schrot, Sauerteig, Salz und Zucker in einer Schüssel mischen, in die Mitte eine Mulde drücken, die Hefe hineinbröckeln und mit 2 EL Wasser verrühren. Mit etwas Mehl vom Rand bestauben und zugedeckt an einem warmen Ort 15 Minuten gehen lassen. Dann die Kerne (bis auf 6 EL ) zugeben und mit dem restlichen Wasser zu einem glatten Teig verkneten. Bei Bedarf noch etwas lauwarmes Wasser oder Mehl zugeben. Zugedeckt weitere 45 Minuten gehen lassen.
2
Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
3
Den Teig noch einmal gut durchkneten und in 80 g schwere Portionen teilen. Diese zu Brötchen formen und weitere 15 Minuten geben lassen. Mit Wasser bestreichen, in die restlichen Kerne drücken und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Im vorgeheizten Ofen ca. 25 Minuten backen. Herausnehmen, abkühlen lassen und servieren.