0
Drucken
0

Kräuter-Schweinebraten

Kräuter-Schweinebraten
2 h
Zubereitung
10 h
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

1
Die Schweineschulter kalt abspülen, trockentupfen und mit Küchengarn zu einer Rolle binden.
2
Rosmarin waschen und trockenschwenken. Die Nadeln von den Stielen zupfen und fein hacken. Knoblauch durch die Presse drücken. Knoblauch und Rosmarin mit 1 EL Öl, Salz und Pfeffer mischen und das Fleisch mit dieser Marinade einreiben.
3
Den Braten in Alufolie wickeln und etwa 8 Stunden an einem kühlen Ort ruhen lassen.
4
Backofen auf 200 Grad vorheizen. Das restliche Öl in einem Schmortopf erhitzen und das Fleisch darin rundherum kräftig anbraten. Die Hälfte des Weins angießen. Den Braten im heißen Ofen zugedeckt etwa 30 Minuten garen. Inzwischen die Zwiebel schälen und in grobe Würfel schneiden. Das Schweinefleisch wenden. Die Zwiebel, den restlichen Wein, die Nelken und das Lorbeerblatt in den Topf geben.
Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
5
Den Braten nun offen noch einmal etwa eine Stunde garen lassen. Dabei ein bis zweimal mit Bratenfond bepinseln.
6
Den Braten in Alufolie wickeln und etwa 10 Minuten ruhen lassen. Dann in Scheiben schneiden und auf einer vorgewärmten Platte anrichten. Die Sauce getrennt dazu servieren.
Top-Deals des Tages
Jerrybox Schmink Aufbewahrung, 360 Grad Drehbarer Kosmetik Organizer, Praktisch für alle Make Up Zubehör
VON AMAZON
Preis: 29,99 €
19,54 €
Läuft ab in:
mDesign Aufbewahrungsbox für Brillen – die praktische 2er Schubladenbox als Brillen Ablage
VON AMAZON
11,89 €
Läuft ab in:
mDesign Aufbewahrungsbox für Brillen – die praktische 2er Schubladenbox als Brillen Ablage
VON AMAZON
14,44 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages