0
Drucken
0

Kürbiskern-Napfkuchen

Kürbiskern-Napfkuchen
35 min
Zubereitung
1 h 35 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 1 Stück Kugelhupf, ca. 22 cm Durchmesser
Butter für die Form
Mehl für die Form
4 Eier
Jetzt kaufen!200 g Puderzucker
125 ml Kürbiskernöl
Salz
280 g Mehl
½ Päckchen Backpulver
Jetzt bei Amazon kaufen!100 g geröstete Kürbiskerne
Jetzt kaufen!Puderzucker zum Bestauben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Eine Gugelhupfform ausbuttern und mit Mehl ausstauben.
2
Die Eier trennen und die Eigelbe mit dem Zucker schaumig schlagen. Das Öl, 1 Prise Salz und 125 ml Wasser zuegeben und weiterschlagen. Das Mehl mit dem Backpulver und den Kürbiskernen mischen und unterheben. Das Eiweiß steif schlagen und zum Schluss unter den Teig heben. Diesen in die vorbereitete Form füllen, glatt streichen und im vorgeheizten Ofen 50-60 Minuten backen, Stäbchenprobe machen.
Wie Sie ein Ei perfekt trennen
3
Den fertig gebackenen Kuchen aus dem Ofen nehmen, stürzen und auf einem Kuchengitter erkalten lassen. Mit Puderzucker bestaubt servieren.
Top-Deals des Tages
Plemo Edelstahl Strohhalme 4 × gerade und 4 × gebogen, Trinkhalme aus Metall, inklusive Reinigungsbürste, umweltfreundlich, 8er Pack
VON AMAZON
8,49 €
Läuft ab in:
CAMAC-in Manuelle Dosenöffner und Kapselheber mit Edelstahl scharfe Klinge
VON AMAZON
6,79 €
Läuft ab in:
Premium-Kopfkissen aus Geschreddertem Schaum (Memory Foam) von MemorySoft mit Waschbaren Bambusabdeckung
VON AMAZON
19,97 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages