Lachs mit Avocado-Tomaten-Salsa Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Lachs mit Avocado-Tomaten-SalsaDurchschnittliche Bewertung: 3.71538

Lachs mit Avocado-Tomaten-Salsa

Lachs mit Avocado-Tomaten-Salsa

Lachs mit Avocado-Tomaten-Salsa - Dieses leckere Gericht steckt voller gesunder ungesättigter Fettsäuren.

299
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (38 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Lachsfilets unter kaltem Wasser abspülen, trockentupfen, salzen, pfeffern. Auf einem Gitter (mit einer Fettpfanne darunter) im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft 160 °C; Gas: Stufe 2–3) 6–8 Minuten garen.

2

Inzwischen für die Salsa Tomaten waschen und grob würfeln. Avocado schälen, halbieren, entkernen und würfeln. Koriander waschen, trockenschütteln, die Blätter hacken. Avocado mit Tomaten, Limettensaft, Koriander und Öl mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3

Lachsfilets zum Servieren mit der Salsa auf 4 Teller geben.