Lammkoteletts Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
LammkotelettsDurchschnittliche Bewertung: 41521

Lammkoteletts

Rezept: Lammkoteletts
45 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 8 Stück
8 Lammkoteletts (Knochen geputzt und pariert)
2 EL Öl
100 ml Weißwein
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Für die Kräuterkruste
1 Bund Basilikum
1 Bund Estragon
1 Bund Dill
1 Bund Petersilie
2 Scheiben Toastbrot
100 g weiche Butter
1 Eigelb
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Für das Gemüse
1 mittlere Zucchini
1 Bund junge Möhren mit Grün
500 g kleine Kartoffeln
400 g Mairübe
2 Zweige Rosmarin
4 EL Butter
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Für die Kräuterkruste die Kräuterblättchen von den Stielen zupfen und zusammen mit den Dillspitzen, Butter und Eigelb pürieren. Das Brot entrinden, über das Kräuterpüree bröseln, nochmals kurz durchpürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
2
Für das Gemüse Kartoffeln schälen und in kochendem Salzwasser ca. 20 Min. garen, abgießen und abkühlen lassen.
3
Zucchini waschen, putzen, längs halbieren, Kerne entfernen und tournieren.
4
Möhren waschen, schälen etwas vom Grün stehen lassen.
5
Navetten waschen, schälen und ebenfalls tournieren.
6
Zucchini, Möhren und Navetten nacheinander in kochendem Salzwasser je ca. 3 Min. blanchieren, herausnehmen und sofort eiskalt abschrecken.
7
Den Grill (oder Backofen) vorheizen. In einer Pfanne das Öl erhitzen und die gesalzenen, gepfefferten Lammkarrees rundum anbraten. Das Fleisch in Scheiben schneiden, nebeneinander in eine feuerfeste Form legen, mit der Kräutermasse bestreichen und unter dem Grill ca. 5 Min. übergrillen, bis die Kruste eine goldgelbe Farbe angenommen hat. Herausnehmen und kurz ruhen lassen.
8
Bratfond mit Wein los köcheln, salzen und pfeffern.
9
Kartoffeln in Scheiben schneiden und in 2 EL heißer Butter knusprig braten.
10
Zucchini, Möhren und Navetten in restliche heiße Butter einschwenken.
11
Gemüse mit etwas Sauce und den Lammkoteletts servieren, mit Rosmarin dekorieren.