Lauwarmer Nudel-Hähnchen-Salat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Lauwarmer Nudel-Hähnchen-SalatDurchschnittliche Bewertung: 3.91520

Lauwarmer Nudel-Hähnchen-Salat

Lauwarmer Nudel-Hähnchen-Salat
20 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
300 g Penne
Salz
250 g Zucchini
4 Paprikaschoten gelb und rot
400 g Brokkoliröschen
1 Knoblauchzehe
500 g Hähnchenbrustfilet
Pfeffer aus der Mühle
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
100 ml trockener Weißwein
2 stängel Basilikum
50 g Crème fraîche
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Penne in Salzwasser al dente kochen. Die Zucchini waschen, putzen, längs halbieren und in Scheiben schneiden. Die Paprikaschoten waschen, halbieren, putzen und in kurze Streifen schneiden.

2

Den Brokkoli waschen und abtropfen lassen. Den Knoblauch schälen und fein hacken.

3

Die Hähnchenbrüste waschen, trocken tupfen und in dünne Streifen schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen und in 2 EL heißem Öl braun anbraten. Wieder aus der Pfanne nehmen und im restlichen Öl Knoblauch, Brokkoli, Paprika und Zucchini anbraten. Salzen, pfeffern und nach 1-2 Minuten mit dem Wein ablöschen. Zugedeckt ca. 4 Minuten fast gar dünsten.

4

Den Deckel abnehmen, das Hähnchen wieder zugeben und 1-2 Minuten gar ziehen lassen. Den Basilikum abzupfen und die Blättchen mit der Creme fraiche und den abgetropften Nudeln unter das Gemüse schwenken. Abschmecken und auf Tellern angerichtet servieren.