Makkaroni-Auflauf Rezept | EAT SMARTER
2
Drucken
2
Makkaroni-AuflaufDurchschnittliche Bewertung: 3.81531

Makkaroni-Auflauf

Makkaroni-Auflauf
50 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (31 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g Makkaroni
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Zwiebel
100 g Schinken (oder durchwachsener Speck)
200 g Käse (z. B. Gouda)
50 g Butter
1 Zucchini
2 EL Mehl
500 ml Milch
Jetzt hier kaufen!frisch gemahlene Muskatnuss
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Nudeln in Stücke brechen und in reichlich kochendem Salzwasser knapp bissfest garen, abgießen, abschrecken und abtropfen lassen.
2
Zwiebel schälen und fein würfeln. Speck in kleine Stücke schneiden. Käse in kleine Stücke schneiden. Zucchini waschen, der Länge nach vierteln und dann in 2-3 mm dünne Scheiben schneiden. Zwiebel in 1 EL Butter glasig schwitzen, Speck dazugeben und kurz anbraten, Zucchini dazugeben, salzen, pfeffern und ca. 4 Minuten dünsten. Vom Herd ziehen und den Käse unterrühren. 2 EL Butter in einem Topf aufschäumen lassen, das Mehl einrühren, nach und nach unter Rühren Milch dazugießen und ca. 5 Min. köcheln lassen, gelegentlich umrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.
3
Die Nudeln mit dem Pfanneninhalt mischen, in eine gebutterte Auflaufform füllen. Sauce darüber gießen und restliche Butter in Flöckchen darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen (180 °C Ober-/Unterhitze, mittlere Schiene) in ca. 30 Min. goldbraun überbacken.
Letzter KommentarAlle Kommentare
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Sorry, nicht alle Rezepte sind mit Nährwertangaben versehen. Ausführliche Nährwerte finden Sie bei allen EatSmarter Exklusiv-Rezepten.