Marinierter Weißkohl mit Karotten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Marinierter Weißkohl mit KarottenDurchschnittliche Bewertung: 41530

Marinierter Weißkohl mit Karotten

Marinierter Weißkohl mit Karotten
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Gläser Gläser, à 500 ml
400 g Weißkohl
150 g Möhren
50 g Walnusskerne
Hier kaufen!300 ml Weißweinessig
200 ml Gemüsebrühe
1 TL Pfefferkörner
1 EL Salz
1 TL Zucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Weißkohl putzen, waschen und in schmale Streifen schneiden. Die Möhren schälen und in grobe Stifte raspeln. Die Walnusskerne grob hacken. 

2

Den Essig mit der Gemüsebrühe, den Pfefferkörnern, dem Salz und Zucker erhitzen. Das Gemüse mit den Nüssen in heiß ausgespülte Twist-Off-Gläser füllen, mit dem Sud begießen, so dass alles bedeckt ist. Mit Twist-Off-Deckeln verschließen, 15 Minuten auf den Kopf stellen, danach umdrehen und weiter auskühlen lassen. 

3

Vor dem Verzehr 1-2 Wochen durchziehen lassen und kühl und dunkel lagern.