Matjes mit Kartoffeln und Speck-Dip Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Matjes mit Kartoffeln und Speck-DipDurchschnittliche Bewertung: 3.91519

Matjes mit Kartoffeln und Speck-Dip

Matjes mit Kartoffeln und Speck-Dip
25 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (19 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Kartoffeln waschen und ca. 30 Minuten gar dämpfen.

2

Den Matjes waschen und trocken tupfen. Den Apfel waschen, vierteln, das Kernhaus herausschneiden und die Viertel in Spalten schneiden. Die Zwiebeln schälen, eine Zwiebel in Ringe schneiden, die andere fein würfeln. 

3

Den Speck in heißem Öl anbraten und die Zwiebelwürfel dazu geben. Zusammen leicht goldbraun braten und mit dem Mehl bestauben. Leicht braun werden lassen und mit ca. 200 ml Wasser ablöschen. Leicht sämig einköcheln lassen und mit Pfeffer würzen. Die Petersilie untermengen und mit den Matjesfilets, Apfel, Zwiebelringen und saurer Sahne auf Tellern anrichten. Dazu die Pellkartoffeln servieren.