Matjeshäppchen mit Paprika Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Matjeshäppchen mit PaprikaDurchschnittliche Bewertung: 4.11523

Matjeshäppchen mit Paprika

Matjeshäppchen mit Paprika
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
6 Matjesfilets in Öl eingelegt
½ rote Paprikaschote
½ grüne Paprikaschote
1 rote Zwiebel
2 EL Traubenkernöl
1 Spritzer Zitronensaft
Pfeffer aus der Mühle
4 Scheiben Pumpernickel
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Majetsfilets abbrausen, trocken tupfen und in kleine Würfelchen schneiden. Die Paprika waschen, halbieren, von den Kernen und weißen Innenwänden befreien und klein würfeln. Die Zwiebel abziehen und fein hacken. Mit der Paprika, dem Matjes und Öl mischen und mit Zitronensaft und Pfeffer abschmecken.

2

Mit einem runden Ausstecher Kreise (á ca. 7 cm Durchmesser) aus dem Brot ausschneiden und mit dem Tatar bedecken. Angerichtet servieren.