Reisbrei mit Paprika Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Reisbrei mit PaprikaDurchschnittliche Bewertung: 3.815120
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Reisbrei mit Paprika

Mittagsbrei ab 7. Monat

Reisbrei mit Paprika

Reisbrei mit Paprika - Leckere vegetarische Mittagsmahlzeit für Ihren kleinen Liebling

204
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
ganz einfach
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (120 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 rote Paprikaschoten (ca. 400 g)
100 g Parboiled Vollkornreis
Sesam hier kaufen!2 EL geschälter Sesam (ca. 20 g)
½ Orange
Bei Amazon kaufen3 EL Rapsöl
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 Messbecher, 1 Topf mit Deckel, 1 Esslöffel, 1 Holzlöffel, 1 Stabmixer, 1 Zitruspresse

Zubereitungsschritte

Reisbrei mit Paprika Zubereitung Schritt 1
1

Paprikaschoten halbieren, entkernen, waschen und in kleine Würfel schneiden.

Reisbrei mit Paprika Zubereitung Schritt 2
2

200 ml Wasser in einem Topf aufkochen. Paprikawürfel, Reis und Sesam dazugeben und aufkochen. Zugedeckt bei kleiner Hitze etwa 20 Minuten garen.

Reisbrei mit Paprika Zubereitung Schritt 3
3

Orange auspressen. Saft und Rapsöl unter den Reis rühren.

Reisbrei mit Paprika Zubereitung Schritt 4
4

Alles mit einem Stabmixer zu einem Brei pürieren. Etwas abkühlen lassen und 1 Portion sofort füttern.

Zusätzlicher Tipp

Ist Ihr Kind älter, brauchen Sie das Gericht nicht mehr zu pürieren, sollten aber eher eine sämig kochende Reissorte nehmen – oder Perlgraupen.