Mini-Quiches mit Brokkoli Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Mini-Quiches mit BrokkoliDurchschnittliche Bewertung: 3.91530

Mini-Quiches mit Brokkoli

Mini-Quiches mit Brokkoli
40 min.
Zubereitung
1 Std. 20 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Quicheformen, ca. 12 cm Durchmesser
350 g TK Blätterteig
Für den Belag
500 g Brokkoli
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
200 g Doppelrahmfrischkäse mind. 60% Fettgehalt
3 Eier
200 ml Schlagsahne mind. 30% Fettgehalt
100 g frisch geriebener Parmesan
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Prise Muskat
Butter für die Form
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Backofen auf 160°C Umluft vorheizen. Den Blätterteig auftauen lassen.
2
Für den Belag den Brokkoli waschen, putzen und in kleine Röschen teilen. Die Zwiebel und die Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Den Frischkäse mit den Eiern, der Sahne und der Hälfte vom Parmesan glatt rühren. Den Brokkoli, die Zwiebel und den Knoblauch untermengen und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
3
Den Teig in zwei Hälften teilen und jeweils in Formgröße ausrollen. Die gebutterten Formen damit auskleiden. Die Füllung auf den Teig geben und glatt streichen. Mit dem restlichen Parmesan bestreuen und im vorgeheizten Backofen ca. 40 Minuten goldbraun backen.