Mozzarella mit Avocado und Mango Rezept | EAT SMARTER
1
Drucken
1
Mozzarella mit Avocado und MangoDurchschnittliche Bewertung: 3.91545

Mozzarella mit Avocado und Mango

Rezept: Mozzarella mit Avocado und Mango

Mozzarella mit Avocado und Mango - Dieses aromatische Türmchen ist ein echter Hingucker.

253
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (45 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 reife Avocado
3 EL Zitronensaft
1 Kugel Mozzarella (125 g; 9 % Fett)
1 große reife Mango
½ Bund Rucola (40 g)
2 EL Pinienkerne (30 g)
1 rote Chilischote
3 EL Orangensaft
1 TL flüssiger Honig
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
Salz
weißer Pfeffer
außerdem:
4 Servierringe (ca. 7 cm Ø)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Avocado halbieren, entkernen, Fruchtfleisch aus der Schale drücken, klein würfeln und mit 2 EL Zitronensaft mischen.

2

Mozzarella gut abtropfen lassen und ebenfalls klein würfeln. Mango schälen, Fruchtfleisch vom Kern und in 1 cm dicke Scheiben schneiden, dann würfeln und mit restlichem Zitronensaft mischen.

3

Rucola waschen und trockenschleudern. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze goldbraun rösten, herausnehmen und abkühlen lassen. Chilischote waschen, putzen und in schmale Ringe schneiden.

4

Für die Vinaigrette Orangensaft mit Honig und Öl verrühren, salzen und pfeffern.

5

Je 1 Servierring auf einen Teller stellen, Avocadowürfel auf den Boden geben, darauf Mozzarellawürfel verteilen und mit Mango-würfeln abschließen.

6

Alles leicht zusammendrücken und Ringe vorsichtig entfernen. Mit Rucola garnieren, mit der Vinaigrette beträufeln und mit Chiliringen und Pinienkernen bestreuen.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Rezept ist gut, aber leider geklaut. Quelle: Christian Rach, Das Kochgesetzbuch, Seite 143.