Müsli mit Joghurtcreme und Beerenobst Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Müsli mit Joghurtcreme und BeerenobstDurchschnittliche Bewertung: 3.91519

Müsli mit Joghurtcreme und Beerenobst

Müsli mit Joghurtcreme und Beerenobst
30 min.
Zubereitung
2 h. 30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 8 Gläser Gläser, á Durchmesser 4 cm
2 Eigelbe
50 g Zucker
350 g Naturjoghurt
1 Päckchen Vanillearoma
200 ml Schlagsahne mindestens 30% Fettgehalt
Jetzt zuschlagen!1 EL Orangenlikör
Außerdem
150 g tiefgekühlte Himbeeren
150 g tiefgekühlte Blaubeeren
160 g Müsli
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Eigelbe und Zucker schaumig schlagen und im heißen Wasserbad solange schlagen, bis die Masse andickt. Den Joghurt und das Aroma langsam unter Rühren dazugießen. Die Sahne steif schlagen, den Likör untermischen und alles vorsichtig unter die Creme ziehen. Die Hälfte der Beeren auf je 4 hohe Gläser verteilen (4 x Blaubeere, 4 x Himbeere). Darauf 1 1/2 EL Müsli geben, die Creme auf die Gläser verteilen und für mindestens 2 Stunden gefrieren. Die restlichen Beeren in der Zwischenzeit auftauen lassen. Das fertige Parfait aus dem Gefrierschrank nehmen, das restliche Müsli darüber verteilen und die restlichen Beeren darüber geben (in die Gläser mit Himbeeren die Blaubeeren und umgekehrt). Sofort servieren.

2

Die Hälfte der Beeren auf je 4 hohe Gläser verteilen (4 x Blaubeere, 4 x Himbeere). Darauf 1 1/2 EL Müsli geben, die Creme auf die Gläser verteilen und für mindestens 2 Stunden gefrieren. Die restlichen Beeren in der Zwischenzeit auftauen lassen.

3

Das fertige Parfait aus dem Gefrierschrank nehmen, das restliche Müsli darüber verteilen und die restlichen Beeren darüber geben (in die Gläser mit Himbeeren die Blaubeeren und umgekehrt). Sofort servieren.