Nudeln mit Bohnen und Parmesan Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Nudeln mit Bohnen und ParmesanDurchschnittliche Bewertung: 3.81532

Nudeln mit Bohnen und Parmesan

Nudeln mit Bohnen und Parmesan
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (32 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g grüne Bohnen (möglichst zarte)
1 EL gehacktes Bohnenkraut
2 Zweige Bohnenkraut
Salz
400 g Spaghetti
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
250 g Schlagsahne
150 ml Gemüsebrühe (Instant)
125 g geriebener Parmesan
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Bohnen waschen, putzen, in ca. 4 cm lange Stücke schneiden.
2
Reichlich Salzwasser mit den 3 Bohnenkrautzweigen zum Kochen bringen, Spaghetti und Bohnen hineingeben und bissfest garen.
3
Zwischenzeitlich Zwiebel und Knoblauch schälen, fein würfeln, im Öl glasig schwitzen, Sahne und Brühe angießen und sämig einköcheln lassen.
4
Ca. 100 g Parmesan unterrühren und kurz erhitzen.
5
Bohnen-Spaghetti ins Sieb abgießen, mit der Sauce vermengen und mit Parmesan bestreut servieren.