Obstspieße mit cremigem Pistaziendip Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Obstspieße mit cremigem PistaziendipDurchschnittliche Bewertung: 3.71530

Obstspieße mit cremigem Pistaziendip

Obstspieße mit cremigem Pistaziendip
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 10 Stück Spieße
Für den Dip
100 g Pistazien
Jetzt hier kaufen!1 Vanilleschote
250 g Mascarpone
Jetzt kaufen!5 EL Puderzucker
2 cl Grand Marnier
3 EL Orangensaft
2 EL Limettensaft
100 ml Schlagsahne mindestens 30 % Fettgehalt
Für die Spieße
500 g Melonenfruchtfleisch z. B Honigmelone und Wassermelone
20 reife Erdbeeren
4 kleine Nektarinen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Pistazien fein hacken. Die Vanilleschote längs einschneiden und das Mark heraus schaben. Die Mascarpone mit den Pistazien, dem Vanillemark und dem Puderzucker verrühren. Den Grand Marnier sowie den Orangen- und Limettensaft unterrühren.

2

Die Sahne steif schlagen und unter die Mascarponecreme heben. Das Melonenfruchtfleisch in mundgerechte Würfel schneiden. Die Erdbeeren waschen, putzen und trocken tupfen. Die Nektarinen waschen, halbieren, die Steine entfernen und das Fruchtfleisch in Spalten schneiden. Die Früchte abwechselnd auf 10 Holzspieße stecken und mit dem Pistazien-Dip anrichten.