Ochsenschwanzsuppe mit Toast Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Ochsenschwanzsuppe mit ToastDurchschnittliche Bewertung: 41522

Ochsenschwanzsuppe mit Toast

Ochsenschwanzsuppe mit Toast
30 min.
Zubereitung
2 h.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (22 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Die Zwiebeln abziehen, halbieren. Die Möhren und Sellerie schälen und würfeln. Die Zwiebeln mit der Schnittfläche nach unten in einem großen Suppentopf kräftig dunkelbraun anrösten, herausnehmen und beiseite legen. Das Öl in den Topf geben, den Ochsenschwanz darin kräftig anbraten, das Gemüse zugeben und mitrösten. Etwa 1,5 l kaltes Wasser angießen und langsam aufkochen. Salz, Nelken, Lorbeerblätter, Pfeffer und Wacholder zugeben und bei kleiner Hitze ca. 2 1/2 Stunden bei halb aufgelegtem Deckel leicht simmern lassen. Währenddessen den Lauch waschen, putzen und in dünne Ringe schneiden.
2
Den Ofen auf Grillfunktion vorheizen. Die Toastcheiben mit dem Käse und Schnittlauch bestreuen und unter dem heißen Grill ca. 5 Minuten übergrillen.
3
Die Suppe durch ein feines Sieb gießen, entfetten und mit Sojasauce abschmecken. Das Fleisch vom Knochen lösen, fein würfeln und auf Suppenschalen verteilen. Den Lauch in die Suppe geben und ca. 5 Minuten leise köcheln lassen. Auf die Schälchen verteilen und mit Schnittlauch bestreut mit den Toastscheiben servieren.