Ofenkartoffel mit Käse und Tomaten gefüllt Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Ofenkartoffel mit Käse und Tomaten gefülltDurchschnittliche Bewertung: 41550

Ofenkartoffel mit Käse und Tomaten gefüllt

Ofenkartoffel mit Käse und Tomaten gefüllt
30 min.
Zubereitung
1 Std. 30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (50 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 große festkochende Kartoffeln
2 EL gemischte, gehackte Kräuter (Estragon, Salbei, Petersilie... )
100 g eingelegte getrocknete Tomaten in Öl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
200 g Frischkäse
150 g Gorgonzola
50 g frisch geriebener Parmesan
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.
2
Die Kartoffeln gründlich waschen, trocken tupfen, fest in Folie wickeln, mit der Gabel mehrmals einstechen und im Backofen ca. 50 Minuten backen. Die Tomaten abtropfen lassen, grob hacken, mit den Kräutern mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Frischkäse mit Gorgonzola und Parmesan mischen und glatt rühren. Die Tomaten-Kräutermischung unter die Käsemischung ziehen, nicht verrühren. Die Kartoffeln aus der Folie nehmen, einschneiden, leicht auseinander ziehen und mit der Käsefüllung füllen. Wieder auf ein gefettetes Backblech setzen und weitere 5 Minuten backen, bis der Käse zerlaufen ist. Heiß servieren! Dazu passt besonders gut frischer Salat.