Oktopus-Apfel-Salat mit Sellerie Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Oktopus-Apfel-Salat mit SellerieDurchschnittliche Bewertung: 3.91516

Oktopus-Apfel-Salat mit Sellerie

Oktopus-Apfel-Salat mit Sellerie
30 min.
Zubereitung
2 h.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 unbehandelte Zitrone
1 Oktopus küchenfertig, ca. 1 kg
2 Lorbeerblätter
1 getrocknete Peperoncino
3 Stangen Staudensellerie
2 Äpfel
4 EL Zitronensaft
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Zitronen heiß abbrausen und in Scheiben schneiden. Den Oktopus ebenfalls waschen und mit den Zitronenscheiben, dem Lorbeer und der Peperoncini in einen Topf geben und mit soviel Wasser auffüllen, dass alles gut bedeckt ist. Zum Kochen bringen und bei mittlerer Hitze 1 1/2 Stunden garen lassen. Zwischenzeitlich den Sellerie waschen, putzen, das Grün fein hacken und die Stange in schmale Ringe schneiden. Die Äpfel schälen, vierteln, entkernen und in schmale Spalten schneiden.

2

Sofort mit 2 EL Zitronensaft mischen. Den übrigen Zitronensaft mit dem Öl, Salz und Pfeffer zu einer Vinaigrette verschlagen. Den fertigen Oktopus aus dem Sud nehmen, auskühlen lassen, die Fangarme in mundgerechte Stücke schneiden und Teile vom Körper ebenfalls klein schneiden. Zusammen mit dem Sellerie, den Äpfel und der Vinaigrette mischen, auf Teller verteilen und mit Selleriegrün bestreut servieren.