Oster-Panettone Rezept | EAT SMARTER
5
Drucken
5
Oster-PanettoneDurchschnittliche Bewertung: 3.51532
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Oster-Panettone

mit Aprikosen und Mandeln

Rezept: Oster-Panettone

Oster-Panettone - Köstlicher Kuchen nach italienischer Art – perfekt zu einem Brunch

182
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
2 h. 30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.5 (32 Bewertungen)

Zutaten

für 16 Scheiben
250 ml Milch (1,5 % Fett)
½ Würfel Hefe
Hier bei Amazon kaufen!70 g brauner Rohrzucker
100 g getrocknete Aprikosen (Soft-Aprikosen)
4 EL Apfelsaft
Jetzt bei Amazon kaufen!50 g geschälte Mandeln
2 Eier
200 g Mehl
Jetzt bei Amazon kaufen!200 g Dinkelmehl Type 630
Bei Amazon kaufen4 EL Rapsöl
1 Prise Salz
1 EL Fett für die Form (10 g)
Jetzt kaufen!1 EL Puderzucker
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Messbecher, 1 kleiner Topf, 1 Rührschüssel, 1 Esslöffel, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 Schüssel, 1 Küchenwaage, 1 Handmixer, 1 Küchentuch, 1 Gugelhupfform (Inhalt 2 l), 1 Teesieb

Zubereitungsschritte

Oster-Panettone: Zubereitungsschritt 1
1

Milch in einem kleinen Topf leicht erwärmen und in eine Rührschüssel gießen. Hefe hineinbröckeln und unter Rühren auflösen. 1 EL Zucker unterrühren. Den so entstandenen Vorteig 20 Minuten gehen lassen.

Oster-Panettone: Zubereitungsschritt 2
2

Inzwischen Aprikosen würfeln, in eine Schüssel geben und mit Apfelsaft übergießen. Die Mandeln hacken.

Oster-Panettone: Zubereitungsschritt 3
3

Eier trennen und die Eigelbe zum Vorteig geben (Eiweiße anderweitig verwenden). Restlichen Zucker, Mehl, Dinkelmehl, Öl und 1 Prise Salz zufügen.

Oster-Panettone: Zubereitungsschritt 4
4

Alles mit den Knethaken eines Handmixers zu einem glatten Teig verarbeiten. (Der Teig ist richtig, wenn er sich vom Schüsselrand löst und nicht mehr klebt.)

Oster-Panettone: Zubereitungsschritt 5
5

Hefeteig zu einer Kugel formen und mit einem sauberen Küchentuch zudecken. Bei Zimmertemperatur etwa 45 Minuten gehen lassen, bis sich die Teigmenge ungefähr verdoppelt hat.

Oster-Panettone: Zubereitungsschritt 6
6

Eine Guglhupfform (Inhalt 2 l) einfetten. Eingeweichte und abgetropfte Aprikosenwürfel und Mandeln unter den Teig kneten.

Oster-Panettone: Zubereitungsschritt 7
7

Hefeteig in die Form füllen und nochmals 30 Minuten gehen lassen. Dann im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 180 °C, Gas: Stufe 3) etwa 45 Minuten backen.

Oster-Panettone: Zubereitungsschritt 8
8

Kuchen aus dem Ofen nehmen, etwas abkühlen lassen und aus der Form lösen. Vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Hab ihn schon oft gebacken. Mit zwei ganzen Eiern und einem "Schluck" weniger Milch wirds perfekt. Allerdings reichen 180° und max. 30 Minuten völlig aus.