Panna cotta auf Fruchtspiegel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Panna cotta auf FruchtspiegelDurchschnittliche Bewertung: 41531

Panna cotta auf Fruchtspiegel

Panna cotta auf Fruchtspiegel
6 h. 20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (31 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Sahne, Zimtpulver und Zucker zum Kochen bringen, Vanilleschote längs aufschlitzen, Mark in die Milch kratzen und mit der Schote 10 Minuten köcheln lassen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Vanilleschote aus der Milch nehmen, Gelatine gut ausdrücken und unter Rühren in der Sahne auflösen. Die Masse in Förmchen füllen und 6 Stunden im Kühlschrank fest werden lassen.
2
Himbeeren waschen, verlesen, (einige zum Garnieren zurückhalten) mit Puderzucker und Sherry mischen, aufkochen und einige Minuten köcheln lassen, dann durch ein Sieb streichen und abkühlen lassen.
3
Orangen mit einem scharfen Messer wie einen Apfel schälen, alle weißen Häute entfernen und entlang der Innenhäute Filets ausschneiden, Saft auffangen und Orangenreste auspressen, den Saft mit den Orangenfilets aufkochen lassen, Orangenlikör zugeben, ggfls. kurz durchpürieren. Speisestärke mit 1 TL Wasser glatt rühren, zur Sauce geben, aufkochen lassen und die Sauce damit binden, vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
4
Von der Orangenschale etwas in feinste Streifen schneiden und zum Dekorieren nutzen.
5
Kiwis schälen, mit dem Zucker und dem ausgekratzten Mark der Vanilleschote pürieren, ggfls. etwas Mineralwasser unterrühren.
6
Panna cotta auf Teller stürzen, mit den drei Saucen anrichten, mit Puderzucker bestäuben und mit Minze und Himbeeren garniert servieren.