Paprikaschote mit Reisfüllung Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Paprikaschote mit ReisfüllungDurchschnittliche Bewertung: 41516

Paprikaschote mit Reisfüllung

Rezept: Paprikaschote mit Reisfüllung
1 Std.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 rote Paprikaschoten
1 grüne Paprikaschote
1 Chilischote gehackt
2 EL schwarze Oliven gehackt
Hier kaufen!2 EL Rosinen
200 g Reis
¾ l
2 EL Thymian gehackt
1 Knoblauchzehe gehackt
2 Tomaten
50 g geriebener Parmesan
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Reis in einem Sieb gründlich waschen.
2
Brühe aufkochen lassen und Reis zugeben. Zugedeckt ca. 20 Min. sehr bissfest kochen.
3
Paprikas waschen, Deckel der roten Paprikas abschneiden, aushöhlen und in eine geölte (1 EL Olivenöl) Auflaufform setzen. Grüne Paprika halbieren, entkernen und fein würfeln.
4
Tomate waschen, halbieren, entkernen und fein würfeln. Mit Chili, grüner Paprika, Oliven, Rosinen, Thymian, Knoblauch, restlichem Öl und Parmesan unter den Reis rühren und in die Paprikaschoten füllen. Deckel darauf setzen und im vorgeheizten Ofen bei 180°C Unter- und Oberhitze ca. 20-30 Min. backen.