Pasta mit Pilzen und Tomaten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pasta mit Pilzen und TomatenDurchschnittliche Bewertung: 3.91533

Pasta mit Pilzen und Tomaten

Rezept: Pasta mit Pilzen und Tomaten
30 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (33 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Nudeln in kochendem Salzwasser al dente garen. Inzwischen die Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Die Paprikaschoten waschen, halbieren, entkernen und in Streifen schneiden. Die Tomaten waschen, von dem Stielansatz befreien und in Scheiben schneiden. Den Knoblauch abziehen und fein hacken. 4 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und den Knoblauch darin goldgelb andünsten.

2

Die Champignons und die Paprikastreifen dazugeben und bei mittlerer Hitze 3-4 Minuten andünsten. Die Tomaten unterrühren und kurz mitdünsten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die fertigen Fusilli abschütten und mit dem Pfanneninhalt mischen. Die Petersilie und die Butter unterrühren und sofort servieren. Dazu passt geriebener Pecorino.