0
Drucken
0

Pasta mit Spinat, Tomaten und Pinienkernen

Pasta mit Spinat, Tomaten und Pinienkernen
30 min
Zubereitung
50 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

1

Die Nudeln in Salzwasser ca. 15-20 Minuten al dente kochen. Den Spinat waschen, putzen und trocken schleudern. Die Tomaten waschen und halbieren. Den Knoblauch und die Zwiebel schälen, den Knoblauch fein hacken und die Zwiebel in Streifen schneiden. Die Pinienkerne zusammen mit Zwiebel und Knoblauch in heißem Öl kurz anschwitzen.

Knoblauch richtig vorbereiten
Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
2

Die Tomaten unterschwenken und den Spinat dazu geben. Zusammenfallen und die Flüssigkeit verdampfen lassen. Den Weißwein zufügen und mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken. Die abgetropften Nudeln unterschwenken und servieren.

Top-Deals des Tages
Tefal GV6721 Effectis Plus Dampfbügelstation, konstante Dampfmenge 100 g/min, Dampfstoß: Triple Clic 240 g/min, automatische Abschaltung, 5 Bar, weiß / mint
VON AMAZON
Preis: 279,99 €
118,71 €
Läuft ab in:
Draper 76233 Schutzhülle für Sonnenschirm oder Wäschespinne 25 cm x 150 cm
VON AMAZON
9,46 €
Läuft ab in:
Mustard USB-Tassenwärmer - Dunkelbraun - Hot Cookie
VON AMAZON
12,10 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages