Pfannkuchenrollen mit Spinat, Feta und Pinienkernen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pfannkuchenrollen mit Spinat, Feta und PinienkernenDurchschnittliche Bewertung: 41526

Pfannkuchenrollen mit Spinat, Feta und Pinienkernen

Rezept: Pfannkuchenrollen mit Spinat, Feta und Pinienkernen
45 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für den Pfannkuchenteig
200 g Mehl
4 Eier
3 EL Öl
1 Prise Salz
200 ml Milch
50 ml Mineralwasser
Öl zum Ausbacken
Für die Füllung
450 g Blattspinat TK
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 EL Öl
60 g Pinienkerne
100 g Schafskäse gewürfelt
Für den Dip
200 g saure Sahne
Salz
Pfeffer
2 Msp. gekörnte Brühe
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Alle Zutaten für den Teig miteinander verrühren und quellen lassen. Den Spinat auftauen lassen. Die Zwiebel und den Knoblauch abziehen, halbieren und in feine Würfel schneiden. Das Öl erhitzen und die Pinienkerne mit den Zwiebel- und Knoblauchwürfeln darin anschwitzen. Den Spinat zugeben und heiß werden lassen.

2

Aus dem Teig 4 Pfannkuchen backen, diese mit der Spinatfüllung belegen und mit Schafskäse bestreuen. Die Pfannkuchen einrollen und in ca. 3 cm große Stücke schneiden. Alle Zutaten für den Dip verrühren, abschmecken. Die Pfannkuchenstücke mit Dip auf Tellern anrichten und hieß servieren.