Pasta mit Spinat und geräuchertem Lachs Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0

Pasta mit Spinat und geräuchertem Lachs

Pasta mit Spinat und geräuchertem Lachs
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.6 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g Linguine
Salz
400 g Räucherlachs am Stück
100 g frischer Spinat
1 Knoblauchzehe
200 g Sahne
Jetzt hier kaufen!1 Prise Safran
1 Msp. gekörnte Brühe
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Nudeln in reichlich Salzwasser bissfest garen. Den Lachs in Würfel schneiden. Den Spinat waschen, verlesen, trocken schütteln und grob hacken. Die Knoblauchzehen abziehen und fein hacken. Die Sahne in einen kleinen Topf geben, mit dem Safran und der Brühe zum Kochen bringen, den Spinat mit dem Knoblauch zugeben und in der Sahne zusammenfallen lassen. Den Lachs zugeben und in der Soße erwärmen. Die Nudeln abgießen, mit der Soße mischen, auf Tellern anrichten. Mit Pfeffer übermahlen und servieren.
Top-Deals des Tages
Suntec Home
VON AMAZON
Läuft ab in:
Philips HR1919/70 Entsafter, FiberBoost, QuickClean Technologie, Vorspülfunktion, 1000 W, schwarz
VON AMAZON
Preis: 199,99 €
149,00 €
Läuft ab in:
Eurosan PC Popcorn Machine, Classic Design, Hot Air, Gift Box, Red/ White
VON AMAZON
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages