Pasta mit Spinat und geräuchertem Lachs Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pasta mit Spinat und geräuchertem LachsDurchschnittliche Bewertung: 3.71523

Pasta mit Spinat und geräuchertem Lachs

Pasta mit Spinat und geräuchertem Lachs
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g Linguine
Salz
400 g Räucherlachs am Stück
100 g frischer Spinat
1 Knoblauchzehe
200 g Sahne
Jetzt hier kaufen!1 Prise Safran
1 Msp. gekörnte Brühe
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Nudeln in reichlich Salzwasser bissfest garen. Den Lachs in Würfel schneiden. Den Spinat waschen, verlesen, trocken schütteln und grob hacken. Die Knoblauchzehen abziehen und fein hacken. Die Sahne in einen kleinen Topf geben, mit dem Safran und der Brühe zum Kochen bringen, den Spinat mit dem Knoblauch zugeben und in der Sahne zusammenfallen lassen. Den Lachs zugeben und in der Soße erwärmen. Die Nudeln abgießen, mit der Soße mischen, auf Tellern anrichten. Mit Pfeffer übermahlen und servieren.
Top-Deals des Tages
VON AMAZON
Winterschlussverkauf: Bis zu -70% auf ausgewählte Bettwaren und Dekoartikel
Läuft ab in:
VON AMAZON
KELA Kosmetiktuchbox mit Wandhalterung, 26x 13,5cm, Edelstahl, Clean, Silber Matt
Läuft ab in:
VON AMAZON
SETEX Wasserdichter Molton Matratzenschutz, 120 x 200 cm, 100 % Baumwolle, Generation, Weiß, 14PE120200001002
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages