Pasta mit Thunfisch-Tomatensugo Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pasta mit Thunfisch-TomatensugoDurchschnittliche Bewertung: 4.21525

Pasta mit Thunfisch-Tomatensugo

Pasta mit Thunfisch-Tomatensugo
30 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 Dosen Thunfisch im eigenen Saft
3 reife Fleischtomaten
2 Knoblauchzehen
350 g Spaghetti
Salz
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
2 EL kleine Kapern
50 ml trockener Weißwein
Pfeffer aus der Mühle
1 EL frisch gehackte Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Thunfisch abtropfen lassen und grob zerkleinern. Die Tomaten einige Sekunden überbrühen, abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und das Fruchtfleisch würfeln. Den Knoblauch schälen und fein hacken.

2

Die Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen. Das Öl in einer kleineren Pfanne erhitzen, den Knoblauch darin kurz andünsten, die Tomatenwürfel, die Kapern und den Wein dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und 4-5 Minuten leicht köcheln lassen.

3

Zum Schluss den Thunfisch und die Petersilie einrühren und abschmecken. Die Nudeln abgießen und mit der Thunfischsauce auf Teller anrichten.