Pasta mit Tomatensugo Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pasta mit TomatensugoDurchschnittliche Bewertung: 3.91520

Pasta mit Tomatensugo

Pasta mit Tomatensugo
25 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (20 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Tomaten einige Sekunden überbrühen, abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und in Würfel schneiden. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Den Rosmarin waschen, trocken schütteln und zupfen. Das Öl in einem Topf erhitzen, den Knoblauch andünsten und die Tomatenwürfel zugeben. Den Gemüsefond aufgießen, den Rosmarin zugeben und ca. 15 Minuten köcheln lassen.

2

Die Cocktailtomaten waschen und halbieren. Die Tomatensauce mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken, die Tomatenhälften zugeben und nochmals aufkochen lassen. Die Spagetti in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen und unter die Sauce mischen. Auf vorgewärmte Pastateller anrichten und mit Parmesan bestreut servieren.