Pikante Körnchen mit Kräutern Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pikante Körnchen mit KräuternDurchschnittliche Bewertung: 4.21528

Pikante Körnchen mit Kräutern

Pikante Körnchen mit Kräutern
20 min.
Zubereitung
2 h. 15 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 16 Stück
500 g Mehl
20 frische Hefe
250 ml lauwarme Milch
2 Schalotten
2 Knoblauchzehen
1 Bund Schnittlauch
1 Bund Petersilie
100 g Butter
½ TL Salz
1 TL gemahlener Kümmel
Außerdem
2 Eigelbe
grobes Salz
ganzer Kümmel
1 TL getrockneter Majoran
Butter für das Blech
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Für den Teig die Hefe in etwas Milch glatt rühren. Die Schalotten und Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Den Schnittlauch und Petersilie waschen, abtropfen und ebenfalls fein hacken.
2
Schalotten, Knoblauch, Kräuter, die Butter in Flöckchen, Salz, Kümmel und mit dem Mehl in einer Rührschüssel vermischen, aufgelöste Hefe mit restlicher Milch zugeben und alles mit den Knethaken der Rührgeräts zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. Zugedeckt ca. 1 Stunde an einem warmen Ort gehen lassen.
3
Den Ofen auf 200°C vorheizen.
4
Den Teig nochmals durchkneten, ausrollen, Dreiecke von ca. 12 cm Kantenlänge schneiden, aufrollen und zu Hörnchen formen. Mit Eigelb bestreichen und mit Salz, Kümmel und Majoran bestreuen. Auf ein gebuttertes Backblech legen und weitere 30 Minuten gehen lassen. Im vorgeheizten Backofen ca. 25 Minuten goldbraun backen.