Fleischsalat mit Kräutern Rezept | EAT SMARTER
4
Drucken
4
Fleischsalat mit KräuternDurchschnittliche Bewertung: 3.71537
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Fleischsalat mit Kräutern

und Joghurt-Senf-Sauce

Fleischsalat mit Kräutern

Fleischsalat mit Kräutern - Fleischsalat ist ein legendärer Frühstücks- und Abendbrotklassiker für alle, die es herzhaft mögen

310
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
25 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (37 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
3 kleine Gewürzgurken (ca. 70 g)
1 Frühlingszwiebel
100 g Joghurt (1,5 % Fett)
2 EL Salatcreme
1 TL Senf
Salz
Pfeffer
1 Bund Schnittlauch
½ Bund glatte Petersilie
200 g fettreduzierte Fleischwurst (z.B. Geflügelwurst)
2 Scheiben Roggen-Vollkornbrot (à ca. 45 g)
Salatblätter oder Salatgurke nach Belieben
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 kleines Messer, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 Schüssel, 1 Teelöffel, 1 Esslöffel, 1 Schneebesen

Zubereitungsschritte

Fleischsalat mit Kräutern Zubereitung Schritt 1
1

Gewürzgurke in feine Streifen schneiden. Frühlingszwiebel putzen, waschen und in feine Ringe schneiden.

Fleischsalat mit Kräutern Zubereitung Schritt 2
2

Joghurt, Salatcreme, Senf, etwas Salz und Pfeffer verrühren. Frühlingszwiebelringe und Gewürzgurke unterrühren.

Fleischsalat mit Kräutern Zubereitung Schritt 3
3

Schnittlauch und Petersilie waschen, trockenschütteln. Schnittlauch in feine Röllchen schneiden. Petersilienblätter abzupfen und fein hacken. Kräuter unter die Sauce rühren.

Fleischsalat mit Kräutern Zubereitung Schritt 4
4

Wurstpelle entfernen. Fleischwurst in feine Streifen schneiden. Wurst und Sauce mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fleischsalat vor dem Anrichten 10 Minuten durchziehen lassen.

Fleischsalat mit Kräutern Zubereitung Schritt 5
5

Fleischsalat z.B. mit einigen Salatblättern oder frischer Gurke auf den Brotscheiben anrichten.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Sehr einfach zum selber machen, geht sehr schnell und schmeckt 1000 mal besser als gekauft! Die Familie liebt es und wesentlich gesünder ist es auch!