Pilzgemüse mit Petersilie Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pilzgemüse mit PetersilieDurchschnittliche Bewertung: 4.11526

Pilzgemüse mit Petersilie

Pilzgemüse mit Petersilie

Pilzgemüse mit Petersilie - Raffiniert: Frische Zitronenschale verleiht dem veganen Gericht den letzten Schliff

170
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
600 g gemischte Pilze (z. B. Champignons, Austernpilze)
2 Knoblauchzehen
½ Bio-Zitrone
2 EL Sonnenblumenöl
100 ml Gemüsebrühe
½ Bund Petersilie (10 g)
Meersalz
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Pilze putzen und in dicke Scheiben schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken.

2

Zitronenhälfte heiß abwaschen, trockentupfen und die Schale fein abreiben.

3

Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Pilze darin bei starker Hitze in etwa 5 Minuten scharf goldbraun anbraten. Wenden und Knoblauch untermischen. 2 Minuten mitbraten.

4

Brühe zugießen und etwa 2 Minuten schmoren lassen, bis die Flüssigkeit fast vollständig verdampft ist.

5

Inzwischen Petersilie waschen, trockenschütteln und hacken. Mit der Zitronenschale unter die Pilze mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Zusätzlicher Tipp

Dazu passt sehr gut frisches oder geröstetes Weißbrot.