Pizza mit Venusmuscheln, Knoblauch und Basilikum Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pizza mit Venusmuscheln, Knoblauch und BasilikumDurchschnittliche Bewertung: 4.11526

Pizza mit Venusmuscheln, Knoblauch und Basilikum

Pizza mit Venusmuscheln, Knoblauch und Basilikum
45 min.
Zubereitung
2 h. 10 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für den Teig
10 g frische Hefe
300 g Mehl
1 TL Salz
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
Für den Belag
1 kg Venusmuscheln
1 Schalotte
2 Knoblauchzehen
Olivenöl bei Amazon bestellen60 ml Olivenöl
1 Schuss trockener Weißwein
1 EL frisch gehackte Petersilie
1 EL Zitronensaft
1 EL frisch gehacktes Basilikum
Salz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Hefe zerbröckeln und mit 3 EL lauwarmen Wasser glatt rühren. Das Mehl mit dem Salz mischen, in eine Schüssel geben, eine Mulde eindrücken und die Hefe hinein gießen. Mit etwas Mehl bestauben und 15 Minuten gehen lassen. Anschließend ca. 100 ml lauwarmes Wasser zugeben und zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Zu einer Kugel formen, mit einem Tuch bedecken und an einem warmen Ort etwa 1 Stunde gehen lassen.

2

Den Ofen mit einem Backblech auf 240°C Umluft vorheizen.

3

Nach der Ruhezeit den Teig nochmals kräftig durchkneten, das Olivenöl unterarbeiten, nach Bedarf noch etwas Mehl zugeben. In vier Teile teilen und auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche zu vier ovalen Pizzen ausrollen. Mit Abstand auf Backpapier legen und nochmals 15 Minuten gehen lassen.

4

Die Muscheln waschen und putzen. Die Schalotte und Knoblauch schälen und in Streifen bzw. in Scheiben schneiden. Beides in 1 EL Olivenöl anschwitzen und mit dem Wein ablöschen. Die Muscheln dazu geben und zugedeckt 3-4 Minuten garen bis sich die Muscheln geöffnet haben. Ohne der Flüssigkeit auf den Pizzen verteilen, mit etwas Öl beträufeln und im vorgeheizten Ofen auf den heißen Blechen 8-10 Minuten backen. Das restliche Öl mit der Kochflüssigkeit, Zitronensaft und Basilikum verrühren und mit Salz abschmecken.

5

Die Pizzen aus dem Ofen nehmen, mit dem Öl beträufeln und sofort servieren.