Putenrouladen mit Gemüsefüllung Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Putenrouladen mit GemüsefüllungDurchschnittliche Bewertung: 3.91526

Putenrouladen mit Gemüsefüllung

Rezept: Putenrouladen mit Gemüsefüllung

Putenrouladen mit Gemüsefüllung - Lecker-leichte Variante des Klassikers.

347
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
12 Putenbrustfilet (à ca. 50 g)
Salz
Pfeffer
2 Möhren
1 Zucchini
2 rote Paprikaschoten
Olivenöl bei Amazon bestellen5 EL Olivenöl
1 TL getrockneter Thymian
2 Zweige Thymian
außerdem:
12 Zahnstocher oder Rouladennadeln
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Putenbrustfilets unter kaltem Wasser abspülen, trockentupfen und gleichmäßig flachklopfen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

2

Möhren schälen, Zucchini waschen und putzen. Beides quer halbieren und längs in Streifen schneiden. Paprikaschoten waschen, putzen, halbieren und ebenfalls in Streifen schneiden.

3

Gemüsestreifen auf den Putenscheiben verteilen, fest zusammenrollen und mit Zahnstochern oder Nadeln fixieren.

4

Olivenöl mit getrocknetem Thymian, Salz und Pfeffer verrühren und Röllchen damit einpinseln. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft 160 °C; Gas: Stufe 2–3) auf dem Gitter mit einer Fettpfanne darunter in ca. 15 Minuten goldbraun backen.

5

Rouladen mit frischem Thymian bestreut servieren.