Quiche mit Karamell-Schalotten und Honig, dazu Salat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Quiche mit Karamell-Schalotten und Honig, dazu SalatDurchschnittliche Bewertung: 3.91530

Quiche mit Karamell-Schalotten und Honig, dazu Salat

Quiche mit Karamell-Schalotten und Honig, dazu Salat
30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für den Boden
200 g Mehl
100 g kalte Butter in Stücken
50 g saure Schlagsahne
1 Ei
Salz
Für die Füllung
300 g Schalotten
5 EL Honig
2 Stängel Rosmarin
2 Stängel Thymian
100 ml trockener Rotwein
Fett für die Form
5 Eier
150 ml Schlagsahne mindestens 30 % Fettgehalt
50 g Crème fraîche
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Muskat
70 g geriebene Käse z. B. Emmentaler, Gauda
150 g gemischter Salat z. B. Feldsalat, Spinat, Rucola
150 g gelbe, rote Kirschtomaten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Backofen auf 200°C Ober -und Unterhitze vorheizen.
2
Das Mehl, die Butter, die saure Sahne, das Ei und Salz zu einem geschmeidigen Teig verkneten. In Folie gewickelt 30 Minuten kalt stellen. Inzwischen die Schalotten schälen. Den Rosmarin und Thymian waschen, trocken schütteln, die Nadeln bzw. Blätter abzupfen und fein hacken. In einer heißen Pfanne den Honig karamelisieren lassen, die gehackten Kräuter und die Schalotten zugeben, für ca. 2 Minuten mitkaramelisieren lassen und dann mit dem Rotwein ablöschen. Alles zusammen 5-10 Minuten einköcheln lassen. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen und in eine gefettete Tarteform geben. Mehrmals den Boden mit einer Gabel einstechen und die karamelisierten Zwiebeln darauf verteilen. Die Eier mit der Sahne und der Creme fraiche verquirlen und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Die Eimasse über die Zwiebeln geben und alles mit dem geriebenen Käse bedecken. Die Tarte 15-20 Minuten im vorgeheizten Ofen backen lassen. Währenddessen den Salat waschen, trocken schleudern und verlesen. Die Kirschtomaten, waschen, halbieren und zusammen mit dem Salat und ein Stück der fertigen Schalottentarte auf einem Teller anrichten und servieren.