Ravioli mit Ricotta-Spinat-Füllung Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Ravioli mit Ricotta-Spinat-FüllungDurchschnittliche Bewertung: 51520

Ravioli mit Ricotta-Spinat-Füllung

Ravioli mit Ricotta-Spinat-Füllung
200
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zubereitungsschritte

1

Den blanchierten Spinat gut ausdrücken und hacken. In einer Schüssel mit Ricotta, dem Ei, dem Knoblauch, etwas Salz, Pfeffer und 1 Prise geriebener Muskatnuss vermischen.

Videohilfe
Ravioli sind ideal für Individualisten in der Pastaküche. Hier sehen Sie, wie die kleinen Nudelteigtaschen mit Ricotta und Spinat gefüllt werden.
2

Den Nudelteig vierteln und jeweils sehr dünn ausrollen (oder mit der Nudelmaschine dünne Teigbahnen durchdrehen).

3

Auf jede Hälfte einer ausgerollten Nudelplatte jeweils mit etwa 3 cm Abstand knapp 1 TL Spinat-Füllung setzen.

4

Die Teigränder bzw. Teigzwischenräume dünn mit verquirltem Ei bestreichen. Die andere Teighälfte vorsichtig über die Füllungen schlagen und in den Zwischenräumen mit den Fingern andrücken.

5

Die Ravioli mit einem Teigrad ausradeln und in kochendes Salzwasser geben. Die Ravioli darin 4 bis 5 Minuten leicht siedend gar ziehen. Die gegarten Ravioli mit der Schaumkelle vorsichtig herausheben und abtropfen lassen.

Top-Deals des Tages
Spiralalbum "Fine Art", 36 x 32 cm, 50 schwarze Seiten, Krei
VON AMAZON
Läuft ab in:
Hama Funk Wanduhr PG-300
VON AMAZON
Läuft ab in:
Hama 00106255 Jumbo-Album "Singo", 30 x 30/100, aqua
VON AMAZON
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages