Rhabarber-Muffins Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rhabarber-MuffinsDurchschnittliche Bewertung: 3.61544

Rhabarber-Muffins

Rhabarber-Muffins
30 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.6 (44 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Mulden eines Muffinblechs mit Papierförmchen auskleiden.
2
Den Rhabarber waschen, putzen und in kleine Stücke schneiden.
3
Die Vanilleschote der Länge nach halbieren und das Mark herausschaben. Die Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen. Die Butter mit dem Zucker und Vanillemark cremig rühren, die Eigelbe unterheben und das Mehl mit der Milch abwechselnd unterrühren. Das Eiweiß unterheben, den Teig in den Förmchen füllen, den Rhabarber darauf verteilen und im vorgeheizten Ofen 20-25 Minuten backen.
4
Die fertig gebackenen Kuchen aus den Ofen nehmen, kurz abkühlen lassen, aus den Förmchen lösen und vollständig erkalten lassen.