Rindfleisch-Gemüse-Topf auf französische Art (Pot au Feu) Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rindfleisch-Gemüse-Topf auf französische Art (Pot au Feu)Durchschnittliche Bewertung: 3.71526

Rindfleisch-Gemüse-Topf auf französische Art (Pot au Feu)

Rezept: Rindfleisch-Gemüse-Topf auf französische Art (Pot au Feu)
2 h. 30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg Rindfleisch (Suppenfleisch)
300 g Fleischknochen
2 Zwiebeln
2 Zweige frischer Rosmarin
2 Zweige frischer Thymian
Salz
10 Pfefferkörner
2 ½ l kaltes Wasser
6 Möhren
3 Stangen Lauch
3 Stangen Staudensellerie
300 g kleine festkochende Kartoffeln
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Fleisch und Knochen unter kaltem Wasser waschen. Einen großen Kochtopf erhitzen, Zwiebeln schälen, halbieren und mit den Schnittfläche nach unten auf den Topfboden legen und rösten. Fleischknochen, Kräuter, Salz und Pfefferkörner dazugeben, mit Wasser begießen und langsam erhitzen. Den entstehenden Schaum abschöpfen.

2

Sobald die Brühe zu kochen beginnt, das Fleisch dazugeben und bei schwacher Hitze in ca. 2 Stunden garen. Möhren Lauch und Sellerie putzen und in Stücke schneiden. Kartoffeln schälen und waschen. 30 Minuten vor Ende der Garzeit das Gemüse mit in die Brühe geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.