Roastbeef mit Bohnengemüse und Kartoffelpüree Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Roastbeef mit Bohnengemüse und KartoffelpüreeDurchschnittliche Bewertung: 4.11522

Roastbeef mit Bohnengemüse und Kartoffelpüree

Rezept: Roastbeef mit Bohnengemüse und Kartoffelpüree
2 h.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
800 g Roastbeef
200 g Johannisbeeren schwarz und rot
200 ml Rotwein
200 ml Kalbsfond
1 Rosmarinzweig
1 Thymianzweig
1 EL Johannisbeergelee
500 g grüne Bohnen
2 EL Öl
2 EL Butter
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Roastbeef salzen, pfeffern und in heißem Öl von allen Seiten kräftig anbraten. Im vorgeheizten Ofen bei 120°C Unter- und Oberhitze ca. 1-1,5 Stunden rosa braten.

2

Bratensatz mit Rotwein ablöschen und zur Hälfte einreduzieren lassen. Fond, Rosmarin und Thymian zugeben und etwa 10 Min. einköcheln lassen. Dann durch ein Sieb passieren und geputzte Beeren zugeben. Etwa 2 Min. erhitzen. Mit Gelee, Salz und Pfeffer abschmecken.

3

Bohne waschen, putzen und in Stücke schneiden. In Salzwasser ca. 4 Min. blanchieren. In Eiswasser abschrecken und in heißer Butter schwenken. Mit Salz würzen und auf Tellern anrichten. Fleisch in Scheiben geschnitten auf die Bohnen legen und Sauce darüber geben. Nach Belieben mit Kartoffelpüree servieren.