Rotkrauteintopf mit Schweinefleisch Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rotkrauteintopf mit SchweinefleischDurchschnittliche Bewertung: 3.71526

Rotkrauteintopf mit Schweinefleisch

Rezept: Rotkrauteintopf mit Schweinefleisch
40 min.
Zubereitung
1 Std. 30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Schweinefleisch z. B. aus der Schulter
400 g Rotkohl
2 Petersilienwurzeln
2 Möhren
150 g Knollensellerie
150 g festkochende Kartoffeln
1 Apfel
1 Zwiebel
2 EL Pflanzenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Lorbeerblatt
Kümmel gemahlen
500 ml Fleischbrühe
2 EL frisch gehackte Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Fleisch abbrausen, trocken tupfen und in Würfel schneiden. Den Kohl waschen, putzen und in Streifen schneiden. Die Petersilienwurzeln, Möhren, Sellerie, Kartoffeln und den Apfel schälen. Den Apfel entkernen und mit dem Gemüse würfeln. 

2

Die Zwiebel schälen und fein würfeln. In heißem Öl kurz anschwitzen. Das Fleisch dazu geben und von allen Seiten braun anbraten. 

3

Das gesamte Gemüse und den Apfel dazu geben, kurz mitbraten, mit Salz, Pfeffer, Lorbeerblatt und Kümmel würzen und mit der Brühe ablöschen. Zugedeckt ca. 40 Minuten leise schmoren lassen. Falls nötig, noch Brühe ergänzen. Ab und zu rühren und zum Schluss die Kräuter dazu geben und abschmecken.