Scampi-Jakobsmuschel-Spieß auf Gemüse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Scampi-Jakobsmuschel-Spieß auf GemüseDurchschnittliche Bewertung: 41531

Scampi-Jakobsmuschel-Spieß auf Gemüse

Scampi-Jakobsmuschel-Spieß auf Gemüse
40 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (31 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Garnelen geputzt und bis auf Schwanzsegment geschält
4 Jakobsmuscheln (geöffnet ohne Corail)
Jetzt bei Amazon kaufen!1 Stängel Zitronengras
2 EL Zitronensaft
1 Msp. Safranfäden
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
2 Knoblauchzehen
Salz
Pfeffer aus der Mühle
4 Chilischoten
Außerdem
1 Pak-Choi
100 g Glasnudeln
2 Frühlingszwiebeln
2 EL Öl
Jetzt online kaufen1 Msp. Kurkuma
1 Schuss Weißwein
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Garnelen und Muschelfleisch waschen und trocken tupfen.
2
Je 1 Garnele und 1 Jakobsmuschel auf längs geviertelte Zitronengrasstängel stecken.
3
Zitronensaft, Safran und Olivenöl vermengen, Knoblauch dazupressen und mit Salz und Pfeffer würzen.
4
Die Spieße mit der Marinade einstreichen und auf dem heißen Grill rundum ca. 3-4 Min. grillen. Chilischoten ebenfalls mit auf den Grill legen. Spieße zwischendurch immer wieder mit der Marinade einpinseln.
5
Pak Choi waschen, putzen, vierteln und auf vier Teller legen.
6
Glasnudeln nach Packunsgangabe kochen. Frühlingszwiebeln waschen, putzen, schräg in Ringe schneiden und in heißem Öl anschwitzen, Kurkuma zugeben und mit etwas Weißwein ablöschen. Beiseite stellen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
7
Nudeln abtropfen lassen, auf Tellern verteilen, Frühlingszwiebeln darüber verteilen und Spieße mit Chilischote darauf legen.