Scharfe Meeresfrüchte mit Paprika aus dem Wok Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Scharfe Meeresfrüchte mit Paprika aus dem WokDurchschnittliche Bewertung: 3.91528

Scharfe Meeresfrüchte mit Paprika aus dem Wok

Scharfe Meeresfrüchte mit Paprika aus dem Wok
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 rote Paprikaschote
1 Stange Lauch
100 g Sojasprossen
2 Knoblauchzehen
1 rote Chilischote
1 EL feingeschnittene Minzblatt
2 EL Schnittlauchröllchen
2 EL Sonnenblumenöl
300 g küchenfertige Tintenfisch
300 g rohe, geschälte Garnelen
2 EL Austernsauce
Fischsauce jetzt bei Amazon kaufen2 EL Fischsauce
1 TL Anchovispaste
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Paprika halbieren, putzen, entkernen und waschen. Das Fruchtfleisch in feine Streifen schneiden. Lauch putzen, waschen und in Ringe schneiden. Sojabohnen kalt abspülen und abtropfen lassen. Knoblauch schälen und fein hacken. Die Chilischote waschen, entkernen und in feine Ringe schneiden.
2
Wok erhitzen, das Öl hineingeben und Knoblauch und Chili darin anbraten. Paprika, Lauch, Sojabohnensprossen und Minze zugeben, unter Rühren ca. 3 Minuten braten. Tintenfische und Garnelen hinzufügen und ca. 2 Minuten unter Rühren weiterbraten. Austernsauce, Fischsauce und Anchovispaste vermischen, zugeben, abschecken, 1 Minute köcheln lassen. Das Gemüse sollte noch Biss haben. Mit Salz und Pfeffer würzen, anrichten und mit den Schnittlauchröllchen sowie etwas Minze garniert servieren.