Silvester-Muffin Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Silvester-MuffinDurchschnittliche Bewertung: 3.81525

Silvester-Muffin

Silvester-Muffin
1 Std.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 12 Stück
200 g Mehl
Hier anrufen!100 g feine Haferflocken (Schmelzflocken)
½ TL fein abgeriebene Zitronenschale
2 TL Backpulver
Hier kaufen!½ TL Natron
1 Ei
120 g Zucker
50 ml Pflanzenöl
2 reife Bananen
2 EL Zitronensaft
120 g Buttermilch
12 Papier-Muffinförmchen
1 Muffinbackblech
Außerdem
150 g Schlagsahne
70 g bunte Schokolinse
12 Schokoladen-Kleeblätter
12 Deko-Schornsteinfeger
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Das Mehl mit den Haferflocken, der Zitronenschale, dem Backpulver und dem Natron vermischen. In einer großen Schüssel das Ei verquirlen, das Öl und den Zucker unterrühren. Die Bananen mit dem Zitronensaft und der Buttermilch pürieren, zur Eier-Öl-Masse geben und alles gut verrühren. Die Mehl-Haferflocken-Mischung zur Eimasse geben und unterrühren. Die Papier-Muffinförmchen in die Vertiefungen des Muffinblechs stellen, den Teig in die Papierbackförmchen füllen und die Muffins im vorgeheizten Ofen (mittlere Schiene) ca. 20-25 Min. backen (Stäbchenprobe machen!). Herausnehmen, kurz ruhen lassen, dann die Muffins aus dem Blech stürzen und auf einem Kuchengitter erkalten lassen.

2

Für die Garnitur die Sahne steif schlagen, je einen Löffel sahne auf den Muffins verstreichen und mit bunten Schokolinsen, Schokoladen-Kleeblättern und einem Schornsteinfeger garnieren.