Spaghetti mit Garnelen und Tomatensoße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Spaghetti mit Garnelen und TomatensoßeDurchschnittliche Bewertung: 3.81529

Spaghetti mit Garnelen und Tomatensoße

Rezept: Spaghetti mit Garnelen und Tomatensoße
50 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
800 g rohe Scampi in der Schale
2 Knoblauchzehen fein gehackt
½ Bund Petersilie fein gehackt
400 g Tomaten
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
100 ml trockener Weißwein
2 Lorbeerblätter
Salz
Pfeffer frisch gemahlen
400 g Spaghetti
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Scampi am Rücken durch den Panzer einschneiden. Den schwarzen Darm entfernen und waschen. Pro Person 1-2 Scampi im Panzer lassen, die restlichen aus dem Panzer brechen und das Fleisch würfeln.

2

Die Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen, häuten, halbieren, entkernen und das Fruchtfleisch im Mixer fein pürieren. Das Öl in einem Topf erhitzen. Die Scampi im Panzer 4-5 Minuten darin braten, dann aus dem Topf nehmen. Knoblauch, Petersilie und das gewürfelte Scampifleisch im verbliebenen Öl kurz andünsten. Tomatenpüree, Weißwein und Lorbeer dazugeben. Die Sauce leicht salzen und pfeffern. Bei schwacher Hitze offen ca. 5 Minuten köcheln lassen, bis sie etwas eingekocht ist.

3

In der Zwischenzeit die Nudeln in reichlich Salzwasser bissfest garen. Die ganzen Scampi in die Sauce legen und nochmals erhitzen. Die Nudeln abschütten und mit der Sauce mischen. Auf vorgewärmte Teller verteilen und jeweils mit den ganzen Scampi garniert servieren.