Spargel in Sahnesoße mit Basilikum Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Spargel in Sahnesoße mit BasilikumDurchschnittliche Bewertung: 3.91529

Spargel in Sahnesoße mit Basilikum

Spargel in Sahnesoße mit Basilikum
20 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 kg weißer Spargel
2 EL Butter
Salz
½ TL Zucker
1 Schalotte
100 ml trockener Weißwein
200 ml Schlagsahne
2 EL frisch gehacktes Basilikum
weißer Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Spargel gründlich schälen, die holzigen Enden abschneiden. Die Stangen halbieren oder dritteln. Die Spargelschalen in einem Topf mit Wasser geben und ca. 15 Minuten leise simmern lassen. Abgießen und das Spargelwasser zurück in den Topf geben. 1 TL Salz, 1 EL Butter und Zucker zufügen. Aufkochen und den Spargel darin ca. 25 Minuten gar ziehen lassen.

2

Die Schalotte schälen, fein hacken und in der restlichen Butter glasig anschwitzen. Mit dem Weißwein ablöschen und fast vollständig einreduzieren lassen. Die Sahne und etwas Spargelwasser (4-5 EL) angießen und leicht sämig einköcheln lassen. Mit dem Stabmixer fein pürieren, Basilikum untermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den abgetropften Spargel unterschwenken und servieren.