Spargelsalat mit Spinat und Serranoschinken Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Spargelsalat mit Spinat und SerranoschinkenDurchschnittliche Bewertung: 41533

Spargelsalat mit Spinat und Serranoschinken

Rezept: Spargelsalat mit Spinat und Serranoschinken
30 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (33 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
200 g Kirschtomaten
Jetzt kaufen!Puderzucker zum Bestauben
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
800 g grüner Spargel
100 g Spinat
150 g Serrano-Schinken in Scheiben
4 EL weißer Balsamessig
1 EL frisch gehacktes Basilikum
1 EL Zitronensaft
1 TL Honig
Pfeffer aus der Mühle
100 g frisch gehobelter Hartkäse z. B. Pecorino
Basilikumblatt zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Ofen auf 140°C vorheizen.
2
Die Tomaten waschen und halbieren. Auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen und mit Puderzucker bestauben. Mit etwas Öl beträufeln, salzen, pfeffern und im Ofen ca. 20 Minuten antrocknen lassen.
3
Das untere Drittel vom Spargel schälen und die Stangen in Salzwasser ca. 8 Minuten gar aber mit Biss garen. Abschrecken und abtropfen lassen.
4
Den Spinat waschen, putzen und trocken schleudern.
5
Den Schinken in einer beschichteten Pfannen in ein wenig Öl langsam knusprig braun braten.
6
Den Balsamico mit dem Basilikum, Zitronensaft, Honig und 5-6 EL Olivenöl verrühren und mit Pfeffer und wenig Salz abschmecken.
7
Die Tomaten mit dem Spargel, dem Spinat, Schinken und dem Käse dekorativ auf Teller schichten und mit dem Dressing sowie ein wenig Brat-Speckfett beträufeln.
8
Mit Basilikum garniert servieren.