Spießchen mit Truhthahn dazu Blattsalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Spießchen mit Truhthahn dazu BlattsalatDurchschnittliche Bewertung: 4.31524

Spießchen mit Truhthahn dazu Blattsalat

Rezept: Spießchen mit Truhthahn dazu Blattsalat
25 min.
Zubereitung
35 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g Putenbrust
4 Eier
2 EL Schlagsahne
2 EL Butter
2 gelbe Paprikaschoten
250 g Cocktailtomate
200 g Perlzwiebel
2 rote Paprikaschoten
Salz
Pfeffer aus der Mühle
½ TL Currypulver
Chiliflocken
6 EL Pflanzenöl
2 Handvoll gemischte Blattsalat (Spinat, Rucola, Rote Beete Blätter)
3 EL Zitronensaft
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Putenbrust waschen, trocken tupfen und in dünne Scheiben schneiden. 

2

Die Eier mit der Sahne verschlagen und mit Salz und Pfeffer würzen. In heißer Butter ein Omelett backen und in mundgerechte Stücke schneiden. 

3

Die Paprikaschoten waschen, halbieren, entkernen und in Stücke schneiden. Die Tomaten waschen und halbieren. Die Zwiebeln schälen. Die Omelettstücke in die Putenscheiben einwickeln und abwechselnd mit Zwiebel, Paprika und Tomaten auf Holzspieße stecken. Mit Salz, Pfeffer, Curry und Chili würzen. In 2 EL heißem Öl von allen Seiten 4-5 Minuten braten. 

4

Die Blattsalate waschen und trocken schleudern. Auf Tellern verteilen und mit dem restlichen Öl und Zitronensaft beträufeln. Die Spieße auf den Salatblättern anrichten und sofort servieren. Dazu nach Belieben einen Joghurt-Dip reichen.