Steak mit würzigen Kartoffeln und Kräuterbutter Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Steak mit würzigen Kartoffeln und KräuterbutterDurchschnittliche Bewertung: 3.91517

Steak mit würzigen Kartoffeln und Kräuterbutter

Rezept: Steak mit würzigen Kartoffeln und Kräuterbutter
1 Std. 30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
800 g Rinderlende (flaches Roastbeef)
3 EL Öl
1 EL Butter
800 g kleine neue Kartoffeln
½ Bund Rosmarin
1 EL Paprikapulver edelsüß
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Fleisch etwa 1 Stunde vor dem Braten aus dem Kühlschrank nehmen. Anschließend waschen, trocken tupfen, salzen, pfeffern und in 1 EL heißem Öl von allen Seiten anbraten. Aus der Pfanne nehmen und auf dem Backofengitter (darunter Fettpfanne) im vorgeheizten Ofen bei 100°C ca. 60-70 Min. rosa braten (je nach Fleischdicke länger oder kürzer). Mit dem Kerntemperturmesser prüfen (rosa 55°C).
2
Die Kartoffeln waschen, schälen und in eine feuerfeste Form legen. Rosmarin abzupfen, darüber streuen. Mit Salz und Paprika würzen, restliches Öl und Butterflocken darüber geben und mit zum Roastbeef in den Ofen geben und ebenfalls ca. 1 Stunde garen lassen (zwischendurch wenden).
3
Dann das Fleisch aus dem Ofen nehmen, mit Alufolie abgedeckt ca. 5 Min. ruhen lassen, dann in dünne Scheiben schneiden und auf Tellern anrichten. Nach Belieben mit etwas Salz und Pfeffer würzen, die Kartoffeln dazu legen und Kräuterbutter dazu reichen.
4
Für die Kräuterbutter 50 g zimmerwarme Butter mit Kräuter nach Belieben (z. B. Petersilie und Schnittlauch) vermengen, evtl. Knoblauch dazupressen, salzen, gut vermengen und bis zur Verwendung kalt stellen.